Langlauf International
Sawjalowa bleibt dem Langlauf-Weltcup erhalten

Olga Sawjalowa wird auch in der kommenden Weltcup-Saison im Langlauf an den Start gehen. Die 34 Jahre alte Weltmeisterin aus Russland hatte zuvor angekündigt, ihre Karriere zu beenden.

In der Form ihres Lebens hat es sich Olga Sawjalowa noch einmal anders überlegt. Russlands Langlauf-Weltmeisterin wird nach dem Gewinn der 15-km-Goldmedaille in Sapporo ihre sportliche Karriere doch fortsetzen. Die 34-Jährige wollte ursprünglich die Ski in die Ecke stellen und ein zweites Kind bekommen. Doch nachdem sie in Chanty Mansijsk überlegen die russische Landesmeisterschaft über 15km gewann, kam es zum Sinneswandel.

"Ich bin sehr froh, dass Olga wenigstens noch eine Saison in der Auswahl bleiben wird. Sie ist die echte Führungsfigur in der Mannschaft", erklärte Trainer Alexej Prokurorow. Der frührere Weltklasse-Langläufer kann im kommenden Winter auch wieder auf Olympiasiegerin Julia Tschepalowa rechnen, die nach der Geburt ihres zweiten Kindes das Training wieder aufgenommen hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%