Langlauf International
Svärd macht Wasalauf-Hattrick perfekt

Der Schwede Oskar Svärd hat zum dritten Mal den traditionsreichen Wasalauf gewonnen. Svärd benötigte für die 90 Kilometer von Sälen nach Mora 4:43:40 Stunden. Bester Deutscher war Michael Richter auf dem 117. Rang.

Zum dritten Mal nach 2003 und 2005 hat der Schwede Oskar Svärd den traditionsreichen Wasalauf von Sälen nach Mora über 90 Kilometer für sich entschieden. Svärd setzte sich bei der 83. Auflage in 4:43:40 Stunden mit zwei Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Jerry Ahrlin durch, Dritter wurde Jörgen Brink (Schweden) mit weiteren drei Sekunden Abstand. Bei den Frauen siegte die Schwedin Elin Ek in 4:48:29 Stunden mit über zwei Minuten Vorsprung auf ihre Landsfrau Jenny Hansson.

Beste deutsche Teilnehmer waren Michael Richter als 117. und Susanne Bergmann auf Rang 53. Der legendäre Wasalauf war 1922 zum ersten Mal als Andenken an die Flucht des ersten Schweden-Königs Gustav Wasa vor den Dänen ausgetragen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%