Langlauf International
Tour de Ski kehrt nach Deutschland zurück

Nach der Pause im vergangenen Winter sollen künftig gleich vier Etappen der Tour de Ski in Deutschland stattfinden. Fest einplanen können die Langläufer schon den Stopp in Oberhof.

Nicht weniger als vier der sieben Etappen bei der Tour de Ski der Langläufer sollen im kommenden Winter in Deutschland stattfinden. Nachdem in der abgelaufenen Saison wegen der Finanzprobleme des Deutschen Skiverbandes (DSV) überhaupt keine Etappe hierzulande über die Bühne ging, soll der mit einer Million Schweizer Franken dotierte Saisonhöhepunkt diesmal am 27. und 28. Dezember 2008 in Oberhof beginnen. Zudem sind zwei Teilstücke am 30. und 31. Dezember in Oberstdorf geplant, wofür allerdings noch TV-Garantien benötigt werden.

"Oberhof ist als Ausrichterort so gut wie fix, aber wir hätten gern zwei Gastgeber in Deutschland", erklärte Langlauf-Chef Jürg Capol vom Internationalen Skiverband FIS. Oberhof will an den Tagen des Tour-Auftakts zudem einen Kombinierer-Weltcup ausrichten. Fest steht zudem, dass die Tour de France des Winters nach sieben Etappen in neun Tagen am 4. Januar 2009 mit dem traditionellen Schlussanstieg am Alpe Cermis im italienischen Val di Fiemme enden soll.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%