Langlauf National
Angerer und Nystad bei Crossläufen vorn

Mit Siegen vontobias Angerer und Claudia Nystad endeten bei der Leistungskontrolle der deutschen Skilangläufer die Crossläufe. Über 20 Kilometer wurde Angerer zudem Zweiter.

Die Vizeweltmeister Tobias Angerer (Vachendorf) und Claudia Nystad (Oberwiesenthal) haben bei der zum Deutschland-Pokal zählenden Leistungskontrolle der deutschen Skilangläufer die Crossläufe gewonnen. Bei den Skiroller-Rennen gab es durch die Siege des 19-jährigen Tim Tscharnke (Biberau) und der 20-jährigen Denise Herrmann (Oberwiesenthal) zwei Überraschungen.

Angerer setzte sich über 10km mit 3,4 Sekunden Vorsprung auf Markus Koch (Steinheid) durch, über die doppelte Distanz auf Rollen belegte er dann 26,2 Sekunden hinter Tscharnke den zweiten Rang. Nystad war über 5km 6,7 Sekunden schneller als Nicole Fessel (Oberstdorf). Über 12km wurde sie Dritte mit 30,3 Sekunden Abstand zur Gewinnerin, Stefanie Böhler (Ibach) kam als Zweite ins Ziel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%