Langlauf Olympia
Langläufer mit Mini-Team nach Vancouver

Lediglich fünf deutsche Langläufer begeben sich auf den Weg nach Vancouver, wo am 16. und 17. Januar die Olympia-Generalprobe ansteht. Die Topathleten gönnen sich eine Ruhepause.

Die Staffel-Olympiazweite Steffi Böhler (Ibach) wird als einzige Vertreterin des deutschen Tour de Ski-Teams bei der Olympia-Generalprobe am 16. und 17. Januar in Vancouver antreten. Laut Cheftrainer Jochen Behle gehören neben der Gesamt-13. zum nur fünfköpfigen Aufgebot auf den Olympiastrecken von 2010 noch Manuela Henkel (Oberhof), Nicole Fessel (Oberstdorf), Josef Wenzl (Zwiesel) und Tom Brunner (Girkhausen).

Mit Blick auf die WM ab Mitte Februar in Liberec werden sich die anderen Topathleten noch einige Tage Ruhepause gönnen, teilweise ihre Krankheiten auskurieren und sich dann gezielt auf die WM vorbereiten. Die Frauen sind ab Sonntag in der Ramsau unterwegs, für die Männer um den Tour-Dritten Axel Teichmann soll es ab nächster Woche in Oberhof wieder zur Sache gehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%