Langlauf Weltcup: Fieber verhindert Künzels Einsatz in Davos

Langlauf Weltcup
Fieber verhindert Künzels Einsatz in Davos

Ohne Claudia Künzel muss das deutsche Skilanglauf-Team den Weltcup in Davos am 4. und 5. Februar bestreiten. Bundestrainer Jochen Behle strich Künzel wegen einer fiebrigen Erkältung aus der Startliste.

Kurz vor den Olympischen Spielen in Turin hat Claudia Künzel gesundheitliche Probleme und kann daher den deutschen Skilangläufern beim Weltcup in Davos (4./5. Februar) nicht zu Erfolgen verhelfen. Die Sechste des Gesamtweltcups plagt sich mit einer fiebrigen Erkältung und wurde von Bundestrainer Jochen Behle am Freitagnachmittag kurzfristig aus der Startliste gestrichen.

"Zunächst war es nur ein Kratzen, aber jetzt ist noch Temperatur dazugekommen. Da gibt es keine Diskussion", sagte Behle. Vor Künzel hatte der Coach schon Steffi Böhler (Ibach) wegen einer hartnäckigen Erkältung Startverbot erteilt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%