Langlauf Weltcup
Kalla entreißt Kuitunen am Berg das Gold-Trikot

Der Berglauf in Val di Fiemme brachte die Entscheidung bei der Tour de Ski der Langläuferinnen 2008. Die junge Schwedin Charlotte Kalla fing die führende Finnin Virpi Kuitunen noch ab und holte sich den Gesamtsieg.

Mit einer beeindruckenden Leistung auf der Schlussetappe hat sich Charlotte Kalla den Sieg bei der Tour de Ski der Langläuferinnen geholt. Die erst 20 Jahre alte Schwedin kam nach dem finalen Berglauf in Val di Fiemme mit 36,4 Sekunden Vorsprung vor Titelverteidigerin Virpi Kuitunen aus Finnland ins Ziel und sicherte sich die Siegprämie von 150 000 Schweizer Franken. Platz drei belegte die Italienerin Arianna Follis. Als beste Deutsche landete Claudia Künzel-Nystad mit 2:07,8 Minuten Rückstand auf Platz sechs. Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) wurde Achte, Katrin Zeller (Oberstdorf) belegte Platz neun.

Behle lobt Frauen-Trio

Ein besonderes Lob für eine "Klasseleistung" bekamen die deutschen Frauen von Bundestrainer Jochen Behle. "Platz sechs ist doch super, obwohl vielleicht auch das Podest drin gewesen wäre. Aber wir haben mit den verwachsten Ski in Tschechien einfach zu viel Zeit verloren", erklärte Künzel-Nystad. Für das beste deutsche Damen-Resultat in der Tour-Geschichte kassierte sie 15 000 Schweizer Franken, der Lohn für zwei dritte Plätze in den abschließenden beiden Etappen in Val die Fiemme.

"Du darfst halt nicht aufhören, auch wenn du im Arsch bist. Die nächsten Tage werde ich Schlafstörungen haben", meinte Künzel-Nystad nach den Anstrengungen des finalen Berglaufs. Nach acht Etappen hatte sie mehr als zwei Minuten Rückstand auf die Überraschungssieger Kalla, die mit einem blitzartigen Antritt bei Kilometer acht beim Berglauf die am Ende zweitplatzierte Titelverteidigerin Virpi Kuitunen (Finnland) entthronte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%