Langlauf Weltcup
Kowalczyk sichert sich Langlauf-Gesamtweltcup

Als erste Polin hat Justyna Kowalczyk den Skilanglauf-Gesamtweltcup für sich entschieden. Die Weltmeisterin gewann beim Saisonfinale in Falun das Jagdrennen über zehn Kilometer.

Weltmeisterin Justyna Kowalczyk hat als erste Polin den Skilanglauf-Gesamtweltcup gewonnen. Die 26-jährige setzte sich beim Saisonfinale in Falun im Jagdrennen über zehn Kilometer vor der Norwegerin Therese Johaug und Charlotte Kalla aus Schweden durch. Die Saison-Wertung gewann Kowalczyk vor Sloweniens Sprint-Spezialistin Petra Majdic.

Die deutschen Frauen spielten im Rennen um die Podestplätze keine Rolle. Claudia Nystad (Oberwiesenthal) lief auf Platz sieben, Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) kam als Achte ins Ziel. Katrin Zeller (Oberstdorf) wurde 13., Stefanie Böhler (Ibach) landete auf Rang 21.

Lob gab es von Bundestrainer Jochen Behle: `Wir dürfen mit den Ergebnissen der Frauen gerade gegen Saisonende zufrieden sein. Ich hoffe, dass wir daran anknüpfen können."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%