Langlauf Weltcup
Künzel läuft in Kuusamo auf das Podest

Claudia Künzel ist beim Langlauf-Weltcup in Kuusamo auf Rang drei gelaufen. Schneller als die deutsche Staffel-Olympiasiegerin waren nur Dauersiegerin Marit Björgen und Virpi Kuitunen.

Toller Erfolg für Claudia Künzel: Beim Skilanglauf-Weltcup im finnischen Kuusamo belegte die Staffel-Olympiasiegerin einen glänzenden dritten Platz. Künzel lag nach 10km 33,7 Sekunden hinter Dauersiegerin Marit Björgen. Die Norwegerin feierte mit 29,0 Sekunden vor der Finnin Virpi Kuitunen ihren sechsten Weltcup-Sieg in Folge.

"Ich bin total überrascht von dem Ergebnis. Meine Erkältung ist weg, der Ski ist sensationell gelaufen, und die Strecke mit viel rauf und runter lag mir", meinte die mit 5 000 Schweizer Franken belohnte Künzel: "So kann ich auch eine Olympiamedaille gewinnen."

Viola Bauer (Oberwiesenthal) schaffte als Achte die Olympianorm. Auch Steffi Böhler (Ibach/12. ) und Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl/15.) sind auf dem besten Wege Richtung Winterspiele in Turin.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%