Langlauf Weltcup
Prolog-Sieg für Claudia Nystad

Überraschend hat Claudia Nystad den Prolog über 2,5km beim Weltcupfinale in Santa Caterina für sich entschieden. Die 30-Jährige gewann vor der Norwegerin Astrid Jacobsen.

Skilangläuferin Claudia Nystad hat überraschend den Prolog des Weltcupfinales in Santa Caterina über 2,5km gewonnen. Die 30-Jährige aus Oberwiesenthal war in der freien Technik 5,6 Sekunden schneller als die Norwegerin Astrid Jacobsen und feierte ihren erst zweiten Sieg in einem Weltcup-Einzelrennen. Dritte wurde die Finnin Riitta-Liisa Roponen (9,3 Sekunden zurück) vor ihrer Landsfrau Virpi Kuitunen (13,4), die ihren zweiten Erfolg im Gesamtweltcup so gut wie sicher hat. Stefanie Böhler (Ibach/16,2) wurde Sechste.

Am Samstag findet ein 10-km-Klassikrennen mit Massenstart statt, die Zeitabstände werden wie auch die vom Prolog in das abschließende 10-Freistilrennen am Sonntag mitgenommen. Die Weltcup-Punkte vom Prolog dürfen die Athleten nur behalten, wenn sie am Sonntag ins Ziel kommen.

Nystad hatte am 10. Januar 2004 in Estland schon einmal ein 15-km-Klassikrennen für sich entschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%