Leichtathletik Hallen-WM: Klüft muss Hallen-WM absagen

Leichtathletik Hallen-WM
Klüft muss Hallen-WM absagen

Die Leichtathletik-Hallen-Weltmeisterschaften in Moskau (10. bis 12. März) finden ohne Carolina Klüft statt: Die Siebenkampf-Olympiasiegerin will in diesem Jahr auf Wettkämpfe in der Halle verzichten.

Siebenkampf-Olympiasiegerin Carolina Klüft hat ihre Teilnahme an den Leichtathletik-Hallen-Weltmeisterschaften in Moskau (10. bis 12. März) abgesagt. "Ich bin zwar momentan nicht verletzt, aber ich habe entschieden, in dieser Saison keine Wettkämpfe in der Halle zu bestreiten. Das Risiko von Verletzungen ist mir zu groß", sagte die 23-jährige Schwedin. Zuletzt hatte die zweimalige Weltmeisterin immer wieder über Oberschenkelprobleme geklagt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%