Leichtathletik
London zieht Bewerbung für WM 2015 zurück

London hat seine Bewerbung für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015 zurückgezogen. Damit werden die Titelkämpfe höchstwahrscheinlich in Peking stattfinden.

London hat seine Bewerbung für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015 zurückgezogen. Damit werden die Titelkämpfe höchstwahrscheinlich in Peking stattfinden. Die Olympia-Stadt von 2008 ist der einzig verbliebene Bewerber. Eine Entscheidung über den Austragungsort will der Leichtathletik-Weltverband Iaaf noch in diesem Monat treffen.

Nach Angaben des englischen Olympia-Ministers Hugh Robertson wird London nun für die Austragung der WM 2017 kandidieren. In London werden bereits die Olympischen Spiele 2012 ausgetragen. Die WM findet im kommenden Jahr im südkoreanischen Daegu statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%