Leichtathletik Meeting
Friedrich und Vlasic im Höhenrausch

Beim Hochsprung-Meeting in Weinheim an der Bergstraße setzten Ariane Friedrich und Blanka Vlasic die Highlights. Friedrich steigerte sich auf 2,02m, Vlasic sogar auf 2,05m.

Beim erneuten Höhenflug von Ariane Friedrich setzte Blanka Vlasic noch einen drauf. Während sich die Weltranglisten-Dritte der LG Frankfurt am Mittwoch beim Hochsprung-Meeting der Leichtathleten in Weinheim an der Bergstraße auf 2,02m steigerte, setzte sich die kroatische Weltmeisterin neun Tage vor der Hallen-WM in Valencia mit 2,05m an die Spitze der Weltrangliste 2008. An 2,07m, die sie 2007 einmal im Freien übersprungen hatte, scheiterte Vlasic.

Ariane Friedrich, die in den letzten Wochen zweimal 2,00 und einmal 2,01m überquert hatte, meisterte ihre neue Bestmarke vor 1 200 Zuschauern im dritten Versuch. Vlasic lag schon hier in Front und nahm dann auch noch die nächste Höhe.

Bei den Männern dominierte Schwedens Olympiasieger Stefan Holm mit 2,33m vor dem Russen Iwan Uchow und dem schwedischen Landsmann Linus Thörnblad (je 2,30). Nicht am Start war nach gesundheitlichen Problemen Europacupsieger Eike Onnen (Hannover).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%