Leichtathletik Meeting: Schulze, Blaschek und Bartels in guter Form

Leichtathletik Meeting
Schulze, Blaschek und Bartels in guter Form

Beim 1. Hallenmeeting in Düsseldorf präsentierten sich viele Leichtahtleten in guter Verfassung. Allen voran Fabian Schulze (Stabhochsprung), Thomas Blaschek (60m Hürden) und Ralf Bartels (Kugelstoßen) überzeugten.

Mit guten Ergebnissen glänzten die Leichtathleten beim 1. Hallen-Meeting in Düsseldorf. Mit einem "Höhenflug"über 5,75m sorgte der Hallen-EM-Fünfte Fabian Schulze für die beste Leistung. Eine Woche vor den deutschen Meisterschaften in Karlsruhe überquerte der Stabhochspringer vor 1 500 Zuschauern im ausverkauften Arena-Sportpark 5,75m und verwies den Leverkusener EM-Zweiten Lars Börgeling auf Rang zwei (5,70).

Dagegen zeigte Schulzes Vereinskollege, 200-m-Halleneuropameister Tobias Unger, trotz seines Sieges in 20,89 Sekunden nur eine solide, aber keine überragende Vorstellung.

Stark präsentierte sich WM-Halbfinalist Thomas Blaschek aus Leipzig, der über 60m Hürden in der persönlichen Bestleistung von 7,59 Sekunden triumphierte. Mehrkämpferin Claudia Tonn (Paderborn) steigerte sich als Weitsprung-Siegerin auf für sie beachtliche 6,58m. Als 3 000-m-Sieger in 7:47,21 Minuten wies auch der Wattenscheider Jan Fitschen Top-Form nach.

Bartels siegt im Kugelstoßen

Gut erholt von der in der Vorwoche in Leipzig erlittenen Niederlage gegen Peter Sack (Leipzig) zeigte sich der Kugelstoß-WM-Dritte Ralf Bartels (Neubrandenburg), der die Konkurrenz mit 20,84m gewann. Sack musste sich als Vierter mit 19,70m begnügen.

Das herausragende Ergebnis aus internationaler Sicht waren die 7,88 Sekunden von Schwedens Halleneuropameisterin über 60m Hürden, Susanna Kallur. Die Jahres-Weltbeste über 1500m, Maryam Jamal aus Bahrain, blieb in 4:05,37 Minuten gut dreieinhalb Sekunden hinter ihrer Saisonbestzeit von 4:01,82 zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%