Leichtathletik National
Fans geben Fitschen und Maisch ihre Stimme

Bei der Wahl zu Deutschlands Leichtathleten des Jahres sind die beiden Europameister Jan Fitschen (10.000m) und Ulrike Maisch (Marathon) von den Fans mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz gekürt worden.

Bei der Europameisterschaft in Göteborg sorgten Jan Fitschen (Wattenscheid) und Ulrike Maisch (Rostock) mit ihren Titelgewinnen für Überraschungen. Jetzt wurden die beiden Langstreckler von den Fans mit großer Mehrheit zu Deutschlands Leichtathleten des Jahres gewählt. Das wurde auf der Pressekonferenz im Vorfeld des Silvesterlaufes in Trier bekannt gegeben.

Bei der von der Fachzeitschrift leichtathletik des Deutschen Sportverlages und dem DLV-Internetportal leichtathletik.de gemeinsam veranstalteten Wahl setzte sich der 10 000-m-Goldmedaillengewinner von Göteborg mit 47,5 Prozent gegen Kugel-Europameister Ralf Bartels (Neubrandenburg/23,8) durch. Marathon-Europameisterin Maisch bekam 36,7 Prozent der Stimmen und gewann vor Speerwurf-Europameisterin Steffi Nerius (Leverkusen/27,7).

Maisch: "Krönender Abschluss des Jahres"

"Vor Weihnachten war ich Sechste bei der Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres, das war schon toll. Aber zu siegen ist noch viel schöner. Das ist der krönende Abschluss des Jahres", kommentierte Maisch ihren Erfolg. Fitschen sah im Erfolg der Langstreckler über die Werfer auch eine Wertschätzung für die eigene Disziplin: "Ich freue mich tierisch darüber, weil die Leichtathletik so vielseitig ist und beispielsweise mit Ralf Bartels und Thomas Blaschek auch andere den Sieg verdient hätten. Das tut unserer Disziplin gut, die in den letzten Jahren ja nicht mit Lob überschüttet worden ist."

Fitschen und Maisch sind die ersten Langstreckler, die nach Dieter Baumann bei der seit 1991 veranstalteten Wahl gewannen. Der Barcelona-Olympiasieger wurde 1992 und 1994 Leichtathlet des Jahres. Erfolgreicher war bei den Männern nur der fünfmalige Diskus-Weltmeister Lars Riedel mit drei Siegen. Bei den Frauen gewannen die zweimalige Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler und Kugelstoß-Olympiasiegerin Astrid Kumbernuss je viermal.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%