Leichtathletik WM
Schwächelnde Speerwerferinnen hoffen auf Medaillen

Steffi Nerius und Christina Obergföll sollen dem DLV heute im Speerwurf-Finale weiteres WM-Edelmetall bescheren. In der Qualifikation zeigten beide allerdings Schwächen.

Das deutsche Team hofft heute auf mindestens einmal Edelmetall im Speerwerfen der Frauen. Europameisterin Steffi Nerius und Vize-Weltmeisterin Christina Obergföll gehen als Medaillenkandidaten an den Start, obwohl beide in der Qualifikation schwächelten. Als dritte Deutsche hat sich Linda Stahl für das Finale qualifiziert.

In den vier anderen Entscheidungen über 400m Hürden, 3000m Hindernis und im Dreisprung der Männer sowie über 400m der Frauen greifen deutsche Athleten nicht ins Geschehen ein. Spannung verspricht vor allem das 400-m-Duell zwischen der Top-Favoritin Sanya Richards (USA) und der britischen Olympiasiegerin Christine Ohuruogu.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%