sonstige Sportarten
Leipheimer führt Gerolsteiner durch Tour de France

Bei der 92. Tour de France wird das Team Gerolsteiner vom US-Amerikaner Levi Leipheimer angeführt. Im neunköpfigen Aufgebot der Mannschaft stehen insgesamt fünf deutsche Fahrer.

Der ehemalige Teamkollege von Lance Armstrong, Levi Leipheimer, führt die neunköpfige Mannschaft des Team Gerolsteiner bei der 92. Tour de France (2. bis 24. Juli) an. Dem 31 Jahre alten US-Amerikaner, der bei der Fernfahrt Dauphine Libere in Frankreich als Generalprobe für die Tour zwei Tage das Gelbe Trikot trug, steht der Österreicher Georg Totschnig als wichtigster Helfer zur Seite.

Gerolsteiner mit fünf Deutschen

Die deutsche Fraktion führt Zeitfahr-Spezialist Michael Rich an. Sebastian Lang, der am Sonntag das Teamzeitfahren im Rahmen der Protour-Serie im niederländischen Eindhoven an der Seite von Rich gewonnen hatte, wurde wie auch der einstige Giro-Bergkönig Fabian Wegmann sowie Robert Förster und Ronny Scholz nominiert. Der Österreicher Peter Wrolich und Beat Zberg aus der Schweiz komplettieren das Aufgebot des deutschen Rennstalls.

Als Ersatzfahrer stehen Rene Haselbacher (Österreich/27) und Markus Zberg (Schweiz/28) bereit. Als bester Gerolsteiner hatte Totschnig die Tour im vergangenen Jahr auf dem siebten Gesamtplatz beendet. Der damals noch für den niederländischen Rabobank fahrende Leipheimer war Neunter geworden.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%