sonstige Sportarten
Luan Krasniqi will Brewster WM-Titel wegschnappen

Am Mittwoch (22.15 Uhr live im ZDF) möchte Schwergewichtsboxer Lamon Brewster (USA) seinen WBO-Titel gegen den Rottweiler Luan Krasniqi verteidigen. Dabei hofft der Weltmeister auf göttlichen Beistand.

Auf "Hilfe von oben" hofft Schwergewichtsweltmeister Lamon Brewster (USA) bei seiner Titelverteidigung des WBO-Titels gegen den Herausforderer Luan Krasniqi aus Rottweil am Mittwoch (22.15 Uhr live im ZDF). "Gott hat für mich einen Plan geschrieben - schon lange bevor ich geboren worden bin. Darin ist alles festgelegt, und darauf verlasse ich mich auch am Mittwoch", sagte der 32-Jährige, der 32 (28 durch K.o.) seiner bisher 34 Profikämpfe gewann.

Auch Krasniqi spuckt vor dem Fight keine großen Töne und bedankte sich sogar beim amtierenden Champion dafür, dass dieser zu seiner Titelverteidigung in Deutschland antritt. "Ich habe eine der besten Vorbereitungen meiner Karriere hinter mir. Alles weitere werden wir am Mittwoch sehen", sagte der gebürtige Kosovo-Albaner. Krasniqi gewann bisher 28 seiner 30 Profikämpfe. 14-mal war er dabei vorzeitig erfolgreich.

Kampf zu Ehren Schmelings

Der Fight in der Hamburger Colorline Arena wird zu Ehren des im Februar gestorbenen Max Schmeling am 28. September ausgetragen. Der bisher einzige deutsche Schwergewichts-Weltmeister wäre an diesem Tag 100 Jahre alt geworden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%