sonstige Sportarten
Luck und Sendel zurück auf die Schulbank

Die Biathlon-"Legenden" Frank Luck und Peter Sendel werden in Köln ihre Trainer-Ausbildung absolvieren und sollen danach in die Arbeit im Stab des Deutschen Skiverbandes (DSV) integriert werden.

Die Biathlon-Olympiasieger Frank Luck und Peter Sendel drücken ab Oktober an der Trainer-Akademie in Köln die Schulbank. Die beiden Bundeswehr-Soldaten aus Oberhof sind in den nächsten beiden Jahren zur Trainer-Ausbildung abkommandiert und sollen den Stab des Deutschen Skiverbandes (DSV) verstärken.

Die beiden im Vorjahr zurückgetretenen langjährigen Nationalmannschafts-Mitglieder sind bereits in die Nachwuchs-Ausbildung am Thüringer Stützpunkt eingebunden. Luck wird darüber hinaus auch im kommenden Olympia-Winter den Betreuer-Stamm des deutschen Weltcup-Teams verstärken und als Co-Kommentator bei Eurosport im Einsatz sein. Schon im vergangenen Winter war der Rekord-Weltmeister (elf Titel) am Rande der Weltcups an diversen Materialtests beteiligt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%