sonstige Sportarten
Lüps springt ins Saas Fee aufs Treppchen

Vinzens Lüps hat mit dem dritten Platz in der Halfpipe für das beste Ergebnis aus deutscher Sicht beim Snowboard-Weltcup in Saas Fee gesorgt. Es siegte der Japaner Kazuhiro Kokubo.

Snowboarder Vinzens Lüps hat beim Weltcup im Schweizer Saas Fee den dritten Platz in der Halfpipe belegt. Mit 41, sieben Punkten musste sich der Münchner nur dem Japaner Kazuhiro Kokubo (49,9 Punkte) und dem Finnen Antti Autti (43,3) geschlagen geben. Jan Michaelis aus München kam mit 36,0 Zählern unterdessen auf den sechsten Platz.

Nach dem dritten von neuen Wettbewerben führt Autti im Gesamt-Weltcup mit 2 400 Punkten vor Xaver Hoffmann aus Garmisch-Partenkirchen (1 500), der zum Weltcupauftakt im chilenischen Valle Nevado völlig überraschend die Halfpipe-Konkurrenz gewonnen hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%