sonstige Sportarten
Lysenko knackt den Hammerwurf-Weltrekord

Die erst 21 Jahre alte Tatjana Lysenko hat beim Meeting in Moskau einen neuen Weltrekord im Hammerwerfen aufgestellt. Die Russin verbesserte die alte Marke von Mihaela Melinte um 99 Zentimeter auf 77,06 Meter.

Nun ist Tatjana Lysenko trotz ihrer noch jungen Jahre endgültig in der Weltspitze der Hammerwerferinnen angekommen. Die Russin stellte am Freitag beim Leichtathletik-Meeting in Moskau mit 77,06m einen Weltrekord auf. Die 21 Jahre alte Saisonentdeckung steigerte die knapp sechs Jahre alte Bestmarke der Rumänin Mihaela Melinte um 99 Zentimeter.

Lysenko, die erst am Mittwoch mit 75,95m den russischen Meistertitel gewonnen hatte, verbesserte sich beim Wladimir-Kuts-Memorial gegenüber dem Vorjahr (71,54m) um fünfeinhalb Meter und gegenüber 2003 (67,19) um fast zehn Meter.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%