sonstige Sportarten
Magdeburg siegt in Großwallstadt

Tabellenführer SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga einen weiteren Auswärtssieg gelandet. Das Team von Trainer Alfred Gislason siegte am neunten Spieltag bei TV Großwallstadt mit 29:25 (12:12)

In der Handball-Bundesliga ist Tabellenführer SC Magdeburg die Generalprobe für das Champions-League-Spiel am Samstag bei Montpellier HB geglückt. Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason siegte am neunten Spieltag bei TV Großwallstadt 29:25 (12:12) und baute mit nunmehr 17:3 Punkten die Tabellenführung auf drei Zähler Vorsprung vor Rekordmeister VfL Gummersbach aus.

Die besten Werfer waren Linksaußen Stefan Kretzschmar für Magdeburg sowie Jens Tiedtke und Dominik Klein für Großwallstadt mit jeweils sieben Treffern. Magdeburg bleibt mit dem achten Saisonsieg seit der Auftaktniederlage in Wetzlar weiterhin ungeschlagen, während Großwallstadt nach der vierten Saisonniederlage mit 9:9 Punkten auf den neunten Tabellenplatz zurückfiel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%