sonstige Sportarten
Magen-Darm-Virus schlägt Erdei K.o.

Der WM-Fight von Zsolt Erdei gegen den Franzosen Mehdi Sahnoune am Samstag in Hamburg ist geplatzt. Grund dafür ist eine Magen-Darm-Erkrankung des Ungarn.

Die Titelverteidigung von Zsolt Erdei aus Ungarn gegen den Franzosen Mehdi Sahnoune am Samstag in Hamburg findet nicht statt. Erdei, WBO-Champion im Halbschwergewicht, musste den Fight wegen einer akuten Magen-Darm-Erkrankung kurzfristig platzen lassen. Das bestätigte Dr. Bodo Eckmann am Samstagnachmittag dem Sport-Informations-Dienst (sid).

Der Kampfabend in Hamburg mit nun neun Kämpfen findet trotzdem statt und wird um 19.30 Uhr beginnen. Hauptkampf ist das Duell um die internationale Meisterschaft der Verbände WBO und IBF im Schwergewicht zwischen Alexander Dimitrenko und Andreas Sidon.

"Zsolt ist völlig platt"

In der Nacht zu Samstag hatte Erdei starken Durchfall bekommen und über Brechreiz geklagt. Er wurde sofort von Eckmann behandelt. "Das ist ein gastrointestinaler Infekt. Zsolt ist völlig schlapp. Wir haben zwei Stunden gewartet, wie die Entwicklung ist und haben ihm Infusionen gegeben. Aber Boxen ist völlig ausgeschlossen. Wir haben medizinisch alles versucht, aber ihn trifft es am meisten, sagte Dr. Eckmann.

Für Erdei ist die Absage doppelt ärgerlich, denn der Ungar wollte bei der vierten Verteidigung des WBO-Titels aus dem langen Schatten von Ex-Weltmeister Dariusz Michalczewski treten und den Polen endgültig als Publikumsmagneten ablösen.

"Ich bin gut vorbereitet und freue mich, in meiner zweiten Heimat Hamburg Hauptkämpfer zu sein. Dies ist ein guter Schritt, um in Deutschland bekannter zu werden", hatte Erdei wenige Stunden vor dem Fight voller Zuversicht erklärt. Der 31-Jährige ist in allen seiner bisherigen 22 Profifights siegreich (13-mal durch K.o.) gewesen.

Seit dem 17. Januar 2004 ist Erdei der Mann auf dem Thron von "Tiger" Michalczewski. Damals punktete er den Mexikaner Julio Gonzalez souverän aus. Jenen Boxer, der ein Vierteljahr vorher die neunjährige WM-Regentschaft Michalczewskis beendet hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%