sonstige Sportarten
Masters in Montreal ohne grippekranken Haas

Tommy Haas bleibt das Pech treu. Nach auskuriertem Bänderriss legt nun eine Grippe den 27-Jährigen lahm, der auch seine Teilnahme am Mastersturnier in Montreal absagen musste.

Gesundheitliche Probleme machen Tommy Haas derzeit stark zu schaffen. Der deutsche Tennisprofi hat seine Teilnahme am sechsten Masters-Turnier des Jahres in Montreal (8. bis 14. August) wegen einer Grippe abgesagt. "Das ist schon blöd", sagte der 27-Jährige: "Kaum habe ich den Bänderriss auskuriert, kriege ich eine Grippe."

Haas hatte vor seinem Auftaktmatch Ende Juni in Wimbledon einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk erlitten. Bei seinem Comeback Ende Juli in Los Angeles war er im Achtelfinale an dem Belgier Xavier Malisse gescheitert.

Bis zum nächsten Masters-Turnier in der kommenden Woche in Cincinnati will Haas wieder fit sein. Sein großes Ziel sind die US Open, die Ende August in New York beginnen. Dort hatte er im vergangenen Jahr das Viertelfinale erreicht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%