sonstige Sportarten
Mavericks und Finley gehen getrennte Wege

Forward Michael Finley und die Dallas Mavericks werden nach acht Jahren getrennte Wege gehen. Der bisherige Kapitän bestritt für den Nowitzki-Klub insgesamt 626 Spiele und erzielte durchschnittlich 19,8 Punkte.

Die Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Profiliga NBA müssen sich nach einem neuen Kapitän umschauen. Der Klub des deutschen Nationalspielers Dirk Nowitzki hat sich am Montag nach acht erfolgreichen Jahren überraschend von Michael Finley getrennt. Der Forward stand bei den Texanern eigentlich noch bis zum Ende der Saison 2007/2 008 unter Vertrag und hätte bis dahin insgesamt 51,8 Mill. Dollar verdient.

Durch die Vertragsauflösung umgehen die Mavericks die fällige Luxussteuer und haben kurzfristig finanziellen Spielraum, um sich vor Beginn der neuen Saison am 1. November noch einmal zu verstärken. Finley hatte bei den "Mavs" in 626 Spielen durchschnittlich 19,8 Punkte erzielt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%