„Mehrere Angebote“
Topsegler Cayard vor Comeback

Der US-Amerikaner Paul Cayard gilt als heißester Kandidat auf die vakante Stelle des Steuermanns beim spanischen America's-Cup-Team. "Ich habe mehrere Angebote", bestätigte der Weltklasse-Segler in Valencia.

Der amerikanische Weltklasse-Segler Paul Cayard steht vor einer Rückkehr in den America's Cup. "Ich habe mehrere Angebote, als Skipper bei einem Team einzusteigen", bestätigte der 48-Jährige in Valencia. Der siebenfache Weltmeister hat bereits an fünf Ausgaben der Traditions-Regatta teilgenommen.

Zuletzt arbeitete der siebenfache Weltmeister für ein halbes Jahr als Sportlicher Berater des spanischen Herausforderers Desafio Espanol. Cayard gilt daher als möglicher Nachfolger von Steuermann Karol Jablonski, der zum United Internet Team Germany wechselt. Auch ein Engagement beim US-Team scheint jedoch nicht ausgeschlossen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%