sonstige Sportarten
Meyer im Turmspring-Finale

Wasserspringer Heiko Meyer hat als Siebter das Finale vom Turm bei der Schwimm-WM im kanadischen Montreal erreicht. Bester in der Vorschlussrunde war der Chinese Yang Jinghui.

Bei der Schwimm-WM in Montreal hat Wasserspringer Heiko Meyer aus Riesa als Siebter das Finale vom Turm erreicht. Der 28 Jahre alte Ex-Europameister und Olympia-Siebte von Athen erreichte in der Vorschlussrunde 619,56 Punkte. Bester im Halbfinale war der Chinese Yang Jinghui (684,00).

Der Aachener Sascha Klein war als 21. bereits im Vorkampf ausgeschieden. Der kanadische Doppel-Weltmeister Alexandre Despatie (1m und 3-m-Brett) hatte schon im Vorfeld der Wettkämpfe auf seine Titelverteidigung vom Turm verzichtet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%