Moderner Fünfkampf WM
Fünfkämpfer beenden WM mit Staffel-Gold

Mit einem Sieg in der Staffel haben Deutschlands Fünfkämpfer bei den Weltmeisterschaften in Berlin auch die Medaillenwertung gewonnen. Das Trio Walther, Dietz und Gerhardt hatte bereits die Team-Wertung gewonnen.

Deutschlands Moderne Fünfkämpfer haben zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Berlin Staffel-Gold gewonnen. Damit machten die Athleten zugleich den Sieg in der Medaillenwertung perfekt. Das Trio Eric Walther, Sebastian Dietz (beide Berlin) und Steffen Gebhardt (Bensheim), das am Sonntag bereits Team-Weltmeister geworden war, setzte sich vor China und Tschechien durch. Walther und Dietz waren bereits beim bislang letzten WM-Triumph 2002 in San Francisco am Start gewesen.

Insgesamt sammelte Gastgeber Deutschland bei den Titelkämpfen zweimal Gold, zweimal Silber sowie einmal Bronze und war damit die erfolgreichste Nation. "Das war die mit Abstand erfolgreichste WM aller Zeiten für uns. Ein Kompliment an unsere Athleten, die große Leistungen gezeigt haben", sagte Klaus Schormann, Präsident des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf (Dvmf).

Auch Bundestrainer Iri Zlatanov zeigte sich trotz der fehlenden Einzel-Medaille und der damit verpassten Olympia-Qualifikation bei den Männern zufrieden: "Wenn sie weiter hart arbeiten, wird sich der ein oder andere noch für die Spiele qualifizieren."

Gar nichts auszusetzen hatte gar Bundestrainerin Kim Raisner bei zwei Silbermedaillen für Lena Schöneborn (Bonn) und das Team sowie Staffel-Bronze: "Ich bin mehr als zufrieden. Damit hatte im Vorfeld keiner gerechnet." Bis zu den Spielen 2008 in Peking sieht Raisner vor allem bei der bereits qualifizierten Schöneborn noch Steigerungspotenzial: "Sie hat ihr Maximum noch nicht erreicht."

Entwarnung gab Raisner unterdessen bei der 16-jährigen Janine Kohlmann (Neuss), die am Montag auf dem Siegerpodest nach dem Staffelwettbewerb zusammengebrochen war. "Es geht ihr wieder gut. Sie hatte zu wenig getrunken und zu wenig gegessen, dazu kam der Stress und die Aufregung."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%