sonstige Sportarten
Müller in Bangkok früh gescheitert

Martina Müller ist beim WTA-Turnier in Bangkok in der Auftaktrunde gescheitert. Bei der mit 200 000 Dollar dotierten Veranstaltung in Thailand verlor die 22-Jährige mit 2:6, 0:6 gegen die Französin Stephanie Foretz.

Beim WTA-Turnier in Bangkok war für Martina Müller bereits in der Auftaktrunde Endstation. Gegen die französische Qualifikantin Stephanie Foretz unterlag die 22 Jahre alte Hannoveranerin bei der mit 200 000 Dollar dotierten Veranstaltung in Thailand klar mit 2:6, 0:6.

Müller war in der Qualifikation gescheitert, rutschte aber nach dem Rückzug der an Nummer sieben gesetzten Französin Marion Bartoli als Nachrückerin ins Hauptfeld.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%