sonstige Sportarten
Myskina triumphiert in Kalkutta

Die topgesetzte Russin Anastasia Myskina ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und hat das WTA-Turnier in Kalkutta gewonnen. Im Finale feierte die 24-Jährige einen 6:2, 6:2-Erfolg über die Kroatin Karolina Sprem.

Anastasia Myskina hat ihre Titelsammlung in Kalkutta erweitert. Die topgesetzte Russin setzte sich in der indischen Metropole gegen die Kroatin Karolina Sprem durch. Die frühere French-Open-Siegerin gewann das Finale des mit 170 000 Dollar dotierten WTA-Turniers mit 6:2, 6:2.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%