sonstige Sportarten
Nach Pizarro-Ausfall: Bayern bangt auch um Makaay

Ausgerechnet vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Chelsea London bangt der FC Bayern München um seine Torjäger.

dpa MüNCHEN/LONDON. Ausgerechnet vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Chelsea London bangt der FC Bayern München um seine Torjäger.

Nach dem bereits feststehenden Ausfall von Claudia Pizarro wegen eines Muskelfaserrisses ist nun auch das Mitwirken von Roy Makaay (Muskelverhärtung im Oberschenkel) im europäischen Meisterliga-Hit fraglich. "Ich hoffe, dass wir das bis Mittwoch in den Griff kriegen", sagte Trainer Felix Magath. "Ein Ausfall des kompletten Sturmduos wäre ziemlich problematisch für uns."

Pizarro war beim 3:0-Sieg der Bayern in Wolfsburg schon nach sechs Minuten ausgewechselt worden, Makaay ging nach 55 Minuten vom Feld. Pizarro, mit neun Treffern hinter Makaay (12) zweitbester Bundesliga-Torschütze des Rekordmeisters, fällt mindestens zehn Tage aus. Er steht dem deutschen Rekordmeister damit möglicherweise auch im Rückspiel am 12. April in München gegen Chelsea nicht zur Verfügung.

Derweil ist der FC Chelsea seiner ersten englischen Fußball- Meisterschaft seit 50 Jahren einen weiteren Schritt näher gekommen. Die Londoner gewannen ihr Punktspiel in der Premier League durch Tore von Eidur Gudjohnsen (39./83.) und Frank Lampard (22.) sicher 3:1 (2:0) beim FC Southampton und führen die Tabelle nach 31 Spieltagen weiter souverän mit 80 Punkten vor dem FC Arsenal London und Manchester United (je 67) an. Aus den verbleibenden sieben Saison- Begegnungen benötigt Chelsea damit noch drei Siege, um erstmals seit 1955 das nationale Championat auf der Insel zu gewinnen.

Auf den zweiten Platz rückte der FC Arsenal vor. Die Mannschaft des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann gewann 4:1 (2:1) gegen "Schlusslicht" Norwich City. Dreifacher Torschütze war dabei der Franzose Thierry Henry, der sein Saison-Torkonto auf 25 Treffer aufstockte. Die Londoner profitierten vom überraschenden 0:0 des bisherigen Zweiten Manchester United gegen die Blackburn Rovers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%