NBA-Playoffs
Traumfinale! Miami Heat folgen Dallas und Nowitzki

Dirk Nowitzki bekommt seine Revanche: In einer punktearmen Partie haben die Miami Heat Spiel fünf des Finals der Eastern Conference gegen die Chicago Bulls für sich entschieden. Nun geht es gegen Dallas um den Titel.
  • 0

Chicago/BostonDirk Nowitzki und die Dallas Mavericks treffen in den Endspielen der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA auf die Miami Heat. Angeführt von ihren Superstars LeBron James (28 Punkte) und Dwyane Wade (21 Zähler) setzte sich Miami am Donnerstagabend (Ortszeit) bei den Chicago Bulls dank eines 18:3-Endspurts in den Schlussminuten mit 83:80 durch. Das Team aus Südflorida gewann somit die „Best of Seven“-Finalserie der Eastern Conference mit 4:1-Siegen.

Dallas hatte sich in der Western Conference-Finale ebenfalls in fünf Partien gegen Oklahoma City Thunder durchgesetzt. Somit kommt es ab dem 31. Mai zu einer Neuauflage der Endspiele von 2006. Damals hatten Nowitzkis Mavericks die ersten beiden Partien daheim gewonnen, die Serie jedoch anschließend noch 2:4 verloren. Diesmal hat Miami zunächst am 31. Mai und 2. Juni Heimrecht. In der regulären Saison hat Dallas beide Partien gegen Miami gewonnen.

Die Heat gehen trotz der starken Serie der Mavericks als Favoriten in die Finalrunde. Besonders das Triumvirat LeBron James, Dwayne Wade und Chris Bosh („Miami Thrice“) ist ligaweit konkurrenzlos. Dallas muss auf Teamleistung und vor allem Erfahrung setzen. Wettanbieter Bwin spiegelt das in einer Wettquote von 1,51 zu eins für die Heat und 2,6 zu eins für die Mavericks wider.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " NBA-Playoffs: Traumfinale! Miami Heat folgen Dallas und Nowitzki"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%