sonstige Sportarten
Niederlande stehen im EM-Finale

Als erste Mannschaft haben die Niederlande das Finale der Hockey-Europameisterschaft der Herren in Leipzig erreicht. Der Olympia-Zweite von Athen besiegte Belgien im Halbfinale mit 5:1 (1:0).

Bei der Hockey-Europameisterschaft der Herren in Leipzig sind die Niederlande als erstes Team ins Finale eingezogen. Vor 4 000 Zuschauern gewann der Olympia-Zweite von Athen das Halbfinale gegen Belgien durch Tore von Roderick Weusthof (33.), Taeke Taekema (41. und 42.), Rob Reckers (45.) sowie Ronald Brouwer (54.) bei einem Gegentreffer von Loic Vandeweghe (60.) mit 5:1 (1:0).

Der Final-Kontrahent für die Oranjes wird im Anschluss (Beginn: 14.00 Uhr) an gleicher Stelle zwischen Titelverteidiger Deutschland und Spanien ermittelt. Beide Teams hatten 2003 in Barcelona das Endspiel bestritten, das die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) mit 6:5 nach Siebenmeterschießen gewann. Das Finale wird am Sonntag (12.20 Uhr/live im ZDF) auf der Anlage am Leipziger Völkerschlacht-Denkmal ausgetragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%