Nordische Kombination International
Kombinierer Kircheisen verpasst Podestplatz

Die deutschen Kombinierer haben beim Sommer-Grand-Prix in Steinbach-Hallenberg den Sprung auf das Podest verpasst. Beim Sieg von David Kreiner (Österreich) landete der WM-Dritte Björn Kircheisen auf Rang vier.

Beim Sommer-Grand-Prix in Steinbach-Hallenberg haben die deutschen Kombinierer den Sprung aufs Treppchen verpasst. Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), WM-Dritter im Sprint, kam beim Sieg des Österreichers David Kreiner als bester Deutscher mit 3,7 Sekunden Rückstand auf Rang vier ins Ziel. Damit lag Kircheisen einen Platz vor Tino Edelmann (Zella-Mehlis) und zwei Ränge vor dem Olympiasieger Georg Hettich aus Schonach.

Zweiter wurde der Franzose Jason Lamy-Chappuis, der im Foto-Finish gegen den Österreicher Wilhelm Denifl (jeweils 3,3 Sekunden zurück) knapp die Nase vorn hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%