Nordische Kombination Weltcup
Kombinierer Frenzel in Vikersund auf Podestkurs

Beim Kombinations-Weltcup im norwegischen Vikersund liegt Eric Frenzel auf Podestkurs. Nach dem Springen ist der Oberwiesenthaler Fünfter mit 58 Sekunden Rückstand auf Platz eins.

Der Kombinierer Eric Frenzel liegt beim Weltcup in Vikersund nach dem Springen auf Podestkurs. Der Staffel-Vizeweltmeister aus Oberwiesenthal geht nach einem Sprung auf 114,5 Meter mit einem Rückstand von 58 Sekunden auf den Führenden Anssi Koivuranta (Finnland/122,5 Meter) als Fünfter in den Langlauf über zehn Kilometer. Zweiter ist Christoph Bieler (Österreich/116,5), vom drittplatzierten Norweger Havard Klementsen (116) trennen Frenzel nur elf Sekunden.

Johannes Rydzek (Oberstdorf) startet 1:07 Minuten hinter Koivuranta von Platz acht. Vizeweltmeister Tino Edelmann (Zella-Mehlis/1:22 Minuten zurück) wurde 15., Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt/1:34) enttäuschte auf der Schanze und landete nur auf Rang 19.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%