sonstige Sportarten
Nowitzki wertvollster Spieler bei der EM

Superstar Dirk Nowitzki wurde nach der 62:78-Niederlage im Finale bei der EM in Serbien und Montenegro als "MVP" (wertvollster Spieler) des Turniers gewählt. Der Würzburger erzielte im Schnitt 26,1 Punkte pro Spiel.

Nationalspieler Dirk Nowitzki konnte sich trotz des verlorenen Endspiels bei der 34. Basketball-Europameisterschaft noch einen Titel sichern. Der Würzburger wurde in Serbien und Montenegro als "MVP" (wertvollster Spieler) und bester Korbschütze geehrt. Der NBA-Star von den Dallas Mavericks erzielte in den sieben Turnier-Spielen der deutschen Nationalmannschaft insgesamt 183 Punkte, was einen Schnitt von 26,1 Zählern pro Begegnung entspricht. Beim 62:78 im Endspiel gegen Griechenland erzielte er 23 Punkte.

Gleichzeitig wurde der 27-Jährige von den internationalen Journalisten neben Theodoros Papaloukas, Dimitrios Diamantidis (beide Griechenland), Juan Carlos Navarro (Spanien) und Boris Diaw (Frankreich) ins Allstar-Team der EM gewählt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%