Olympia Highlights
Die Olympia-Höhepunkte am 25. Februar

In vier der insgesamt acht Entscheidungen gehören die deutschen Teilnehmer bei Olympia in Turin heute zum engeren Favoritenkreis. Gleich zwei weitere Chancen auf Edelmetall bietet sich den Biathleten im Massenstart.

Die deutsche Olympia-Mannschaft kann bei den Winterspielen in Turin ihre Medaillen-Bilanz zum Auftakt des Schluss-Wochenendes noch einmal kräftig aufpolieren. In vier der insgesamt acht Entscheidungen gehören die deutschen Teilnehmer zum engeren Favoritenkreis.

Gleich zwei weitere Chancen auf Edelmetall bietet sich den bislang schon erfolgreichen Biathleten in den Massenstart-Rennen. Im 12,5-km-Lauf der Frauen gehört Kati Wilhelm zusammen mit der Russin Swetlana Ischmuratowa und Sandrine Bailly aus Frankreich zu den Favoritinnen auf den Sieg. Danach rechnen sich 20-km-Olympiasieger Michael Greis (Nesselwang) und der Altenberger Michael Rösch im 15-km-Wettbewerb der Männer ebenfalls sehr gute Chancen aus. Ihre schärfsten Rivalen sind voraussichtlich der Franzose Vincent Defrasne und Sergej Tschepikow aus Russland.

Wie Wilhelm und Greis bietet sich im olympischen Viererbob-Rennen auch dem Oberhofer Andre Lange die Gelegenheit zum Gewinn einer zweiten Einzel-Goldmedaille. Der Zweier-Olympiasieger geht nach den ersten beiden Durchgängen mit einem Vorsprung von 0, 13 Sekunden auf den Schweizer Martin Annen in die entscheidenden zwei Läufe.

Im 5 000-m-Rennen der Eisschnellläuferinnen kann Deutschlands Winter-Rekordolympionikin Claudia Pechstein ihre insgesamt sechste Goldmedaille gewinnen. Die Berliner Mannschaftsverfolgungs-Siegerin muss in Abwesenheit von Weltmeisterin Anni Friesinger mit Konkurrenz besonders durch die Tschechin Martina Sablikova und 3 000-m-Olympiasiegerin Ireen Wüst aus den Niederlanden rechnen.

Mit der Medaillenvergabe nichts zu tun haben im alpinen Slalom voraussichtlich die deutschen Starter Felix Neureuther und Alois Vogl. Favoriten auf Gold sind Riesenslalom-Olympiasieger Benjamin Raich, der US-Amerikaner Ted Lighety und Italiens große Hoffnung Giorgio Rocca.

Auch in den drei Shorttrack-Finals zählen die deutschen Läufer nicht zu den Medaillen-Kandidaten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%