Olympia IOC
Olympia 2010 erstmals mit alpinem Skicross

Alpine Skicross-Rennen für Männer und Frauen werden 2010 in Vancouver erstmals im Programm der Olympischen Winterspiele zu finden sein. Das entschied das Internationale Olympische Komitee bei einer Sitzung in Kuwait.

Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver werden erstmals alpine Skicross-Rennen zum Programm gehören. Dies entschied das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zum Auftakt seiner Sitzungen in Kuwait City. Beim Skicross gehen wie beim Snowboard-Cross jeweils vier Athleten nebeneinander auf die Piste. Die Premiere von Snowboard-Cross hatte 2006 in Turin beim Publikum vor Ort und weltweit im Fernsehen große Resonanz gefunden.

Abgelehnt wurde dagegen Anträge auf Aufnahme von Frauen-Skispringen, Einzel-Curling oder Mannschaftswettbewerben im alpinen Skisport und Rodeln.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%