Olympia Vancouver
Italiens Fahnenträger in Vancouver heißt Di Centa

Große Ehre für Skilangläufer Giorgio Di Centa: Der Italiener wurde vom italienischen Olympia-Komitee als Fahnenträger für die Winterspiele im kanadischen Vancouver nominiert.

Der Langläufer Giorgio Di Centa wird die italienische Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Vancouver (12. bis 28. Februar) tragen. Dies kündigte der Präsident des italienischen Olympia-Komitees Coni, Gianni Petrucci, auf einer Pressekonferenz am Mittwoch in Turin an. Der 37-jährige Di Centa, zweifacher Olympiasieger in Turin 2006, ist der erste Langläufer der Nachkriegszeit, der Italiens Fahne bei Winterspielen trägt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%