Olympia Vancouver
Vancouver präsentiert Olympische Fackel

Ein Jahr vor Beginn der Olympischen Winterspiele 2010 hat Ausrichter Vancouver die offizielle Fackel präsentiert. Der Lauf startet am 30. Oktober und findet nur in Kanada statt.

In Vancouver hat am Donnerstag der offizielle Countdown für Olympia 2010 begonnen. Genau ein Jahr vor Beginn der Winterspiele wurde bei einer Zeremonie in Whistler das Design der Olympischen Fackel vorgestellt. Die knapp ein Meter lange und 1,6 Kilogramm schwere Fackel zeigt Skispuren im Schnee vor dem Hintergrund einer kanadischen Berglandschaft. Die Flamme wird eine Höhe von etwa 30 Zentimetern haben.

Der olympische Fackellauf startet am 30. Oktober und wird nur in Kanada stattfinden. Mit 45 000 Kilometern an 106 Tagen ist es der längste innerstaatliche Lauf der olympischen Geschichte. Insgesamt werden 12 000 Läufer die Fackel tragen.

"Heute haben wir die Einladungen für die 21. Olympischen Winterspiele verschickt, der Countdown hat begonnen", erklärte Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), in einer Rede im Richmond Eisschnelllauf-Oval in Vancouver.

Rogge wünscht allen Sportlern Glück

Athleten auf der ganzen Welt hätten das Ziel, im kommenden Jahr in Vancouver anzutreten. Es sei die Krönung ihres Lebenswerkes. "Ich wünsche allen Sportlern viel Glück und lade sie im Namen des IOC ein, an den 21. Winterspielen in einem Jahr teilzunehmen", führte der Belgier aus.

Mit Feierlichkeiten und Feuerwerken stimmten sich die Kanadier auf das Großereignis ein. In der Hauptstadt Ottawa enthüllte Generalgouverneurin Michaelle Jean vor hunderten von Kindern ein Modell der Fackel: "Die Olympischen Spiele werden die Qualitäten unseres Landes zeigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, unser Sportsystem zu stärken."

Auf dem Parlament-Hügel in Ottawa läutete die Friedensglocke, während die Olympische Flagge gehisst wurde. In Toronto warb das kanadische Paar Kaitlyn Weaver und Andrew Poje mit einer Eistanz-Demonstration auf einer Freiluftanlage für Vancouver 2010.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%