Ort der Eröffnungs- und der Schlussfeier
Stadio Olimpico

Der Ort der Eröffnungs- und der Schlussfeier.

sid TURIN. Stätte der Eröffnungs- und Schlussfeier der 20. Olympischen Winterspiele wird das Stadio Olimpico sein. Gleich neben dem Palasport Olimpico gelegen, bildet es - zusammen mit dem Olympiapark - förmlich das Herz der Spiele.

Das zuvor als Stadio Comunale bekannte Stadion liegt im Bezirk Santa Rita, im Zentrum des Olympia-Komplexes. Es bietet normalerweise 27 500 Zuschauern Platz, seine Kapazität wird aber für die Feiern durch zusätzliche provisorische Tribünen auf 35 000 Besucher aufgestockt. Weltweit werden den Zeremonien rund zwei Milliarden Zuschauer an den Fernsehern beiwohnen.

In den 30er Jahren erbaut, diente das Stadion bis Ende der 80er Jahre den beiden Fußball-Klubs der Stadt, Torino Calcio und Juventus Turin, als Spielstätte. Es wurde im Vorfeld der Olympischen Spiele komplett renoviert und erhielt ein neues Dach, sowie einen weiteren Tribünenring.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%