sonstige Sportarten
Phau zieht ins Achtelfinale ein

Durch einen glatten Zwei-Satz-Sieg gegen den Vietnamesen Minh Quan Do hat sich der Münchner Tennisprofi Björn Phau bei den Vietnam Open in Ho Chi Minh Stadt ins Achtelfinale gespielt.

Tennisprofi Björn Phau hat beim mit 380 000 Dollar dotierten ATP-Turnier im vietnamesischen Ho Chi Minh Stadt das Achtelfinale erreicht. Der Münchner, im Champions Race an Position 113 geführt, setzte sich gegen den dank einer Wild Card ins Feld gekommenen Lokalmatador Minh Quan Do sicher mit 6:3, 6:2 durch und trifft nun auf den Sieger der Begegnung zwischen Alexander Popp aus Mannheim und dem an zwei gesetzten Schweden Thomas Johansson.

Neben Phau und Popp stehen weitere sechs deutsche Profis im Hauptfeld der Vietnam Open. Philipp Kohlschreiber und Lars Burgsmüller, Nr. sieben und acht der Setzliste, bekommen es dabei mit Wesley Moodie (Südafrika) bzw. Kristian Pless (Dänemark) zu tun. Außerdem kämpfen noch Aljoscha Thron gegen den US-Amerikaner Cecil Mamiit und Daviscup-Held Alexander Waske (gegen Raemon Sluiter aus den Niederlanden) um einen Platz unter den besten 16. Ein deutsch-deutsches Duell steht zudem zwischen Daviscupspieler Rainer Schüttler und Simon Greul an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%