sonstige Sportarten
Pitkämäki knackt die 90m-Marke

Sechs Wochen vor der Leichtathletik-WM in Helsinki hat sich Speerwerfer Tero Pitkämäki in Position gebracht. Der Finne kam in Kuortare auf 91,53m - eine Weite, die vor ihm lediglich fünf Speerwerfer übertroffen hatten.

Speerwerfer Tero Pitkämäki befindet sich sechs Wochen vor den Weltmeisterschaften in Helsinki (6. bis 14. August) in einer überragenden Form. Dem finnischen Olympia-Achten gelang im heimischen Kuortane ein Wurf über 91,53m. In der ewigen Weltbestenliste schob sich der 22-Jährige damit auf Position sechs vor.

Der Weltrekord steht seit 1996 bei 98,48m und wird vom Tschechen Jan Zelezny gehalten. Deutscher Rekordmann ist der Magdeburger Raymond Hecht (92,60/Juli 1995).

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%