Problemlos
Favoriten buchen Zwischenrunden-Tickets

Schon in ihren zweiten Vorrundenspielen haben sich die Schweiz (2:1 gegen Italien), Schweden (8:2 gegen Lettland) und Kanada (4:2 gegen Norwegen) vorzeitig die Zwischenrunde der Eishockey-WM in Russland erreicht.

Neben Titelverteidiger Schweden haben sich am Montag auch Kanada und die Schweiz vorzeitig für die Zwischenrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft in Russland qualifiziert. Der Weltmeister und Olympiasieger aus Skandinavien gewann in der Gruppe A auch sein zweites Spiel gegen Lettland problemlos 8:2 (1:0, 3:0, 4:2) und qualifizierte sich damit ebenso wie Rekordchampion Kanada, die Slowakei und die Schweiz für die zweite Runde. Bereits am Sonntag hatten Gastgeber Russland, Finnland, Tschechien und die USA die Runde der besten Zwölf erreicht.

Kanada zeigt erneut Schwächen

Viel Mühe hatten die NHL-Profis aus Kanada beim 4:2 (2:1, 0:1, 2:0) gegen Norwegen in der deutschen Gruppe C. Wie beim 3:2 zum Auftakt gegen Deutschland lagen die "Ahornblätter" 0:1 durch ein Tor von Lars Erik Spets (10.) zurück, ehe Rick Nash (14.) und Jason Chimera (16.) den 23-maligen Titelträger in Führung brachten. Nach dem Ausgleich durch Jonas Andersen (33.) sicherten Shane Doan (41.) und Justin Williams (50.) den Profis aus dem Eishockey-Mutterland den Einzug in die Zwischenrunde.

Zittern mussten auch die Schweizer beim 2:1 (1:0, 0:0, 1:1) gegen Italien. Die Tore für die Eidgenossen, die auch gegen Lettland 2:1 gewonnen hatten, erzielten Goran Bezina (16.) und Ivo Rüthemann (52.), Luca Ansoldi hatte zwischenzeitlich ausgeglichen (45.). Für Titelverteidiger Schweden trafen Nicklas Backström (1.), Johan Akerman (27.), Rickard Wallin (29.), Fredrik Bremberg (39.), Magnus Johansson (44.), Patric Hornqvist (56.), Fredrik Warg (57.) und Dick Tarnström (58.) bei Gegentreffern von Kaspars Daugavins (41.) und Aleksejs Sirokovs (43.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%