Radsport 6-Tage-Rennen
Aldag bei Abschiedsrennen noch nicht in Tritt

Nach der ersten Nacht bei den 95. Berliner Sixdays liegen die Niederländer Robert Slippens und Danny Stam in Führung. Rolf Aldag, der das letzte Rennen seiner Karriere bestreitet, ist zurzeit mit Robert Bartko Fünfter.

Nach der ersten Nacht liegen bei den 95. Berliner Sixdays zwei Niederländer in Front. Robert Slippens und Danny Stam (39 Punkte) fuhren einen knappen Vorsprung auf das Duo Andreas Kappes/Andreas Beikirch (37) sowie die drittplatzierten Guido Fulst/Leif Lampater (32) heraus.

Der zweimalige Sixdays-Sieger Rolf Aldag aus Beckum liegt mit Doppel-Olympiasieger Robert Bartko (Potsdam) an seiner Seite bislang nur auf Platz fünf. Aldag bestreitet im Velodrom das letzte Rennen seiner Laufbahn. "Die Schmerzen sind weg. Ich will das letzte Rennen gewinnen", sagte Aldag vier Wochen nach einer Blinddarm-Operation.

In der Sprintwertung liegt der Erfurter Rene Wolff hinter dem Franzosen Mikael Bourgain auf Platz zwei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%