Radsport Doping
Kompromiss zwischen ARD ZDF und Telekom

Die Fernsehsender ARD und ZDF haben den Radrennstall T-Mobile aus den Presenter-Verträgen für die Tour de France entlassen, ohne eine "direkte Kompensation" für die entgehenden Werbeeinnahmen zu verlangen.

Einigung zwischen ARD/ZDF und T-Mobile: Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender haben den Radrennstall aus den Presenter-Verträgen für die Tour de France entlassen, ohne auf einer "direkten Kompensation" für die entgehenden Werbeeinnahmen zu bestehen. Dies bestätigte Telekom-Kommunikationschef Christian Frommert dem sid.

Damit wird der Bonner Konzern in diesem Jahr der Nationalen Antidoping-Agentur Nada über die bereits zugesagten 250 000 Euro hinaus "eine weitere sechsstellige Summe" für den Kampf um sauberen Sport zukommen lassen.

Alle Beteiligten offenbar "zufrieden"

"Wir haben einen Kompromiss gefunden, mit dem alle Beteiligten zufrieden sind", sagte Frommert. Die öffentlich-rechtlichen Sender hätten dabei ausdrücklich das Bestreben von Telekom gewürdigt, unter Verzicht auf die Presenter-Position einen weiteren Schwerpunkt im Antidopingkampf setzen zu wollen.

Telekom untermauert damit seine Vorreiterrolle als größter privater Nada-Sponsor. Der Bremer Nordmilch-Konzern (Team Milram) will in diesem Jahr 150 000 Euro spenden, je 50 000 Euro kommen von adidas und der Deutschen Bank. Wichtigste Geldgeber bleiben der Bund mit gut einer Million Euro sowie der Deutsche Olympische Sportbund (Dosb) mit 520 000 Euro. Als erstes Land hat auch Baden-Württemberg eine Zuwendung von 50 000 Euro beschlossen.

2006 lag der Nada-Etat bei rund 1,8 Mill. Euro. Geplant ist die Anhebung auf mindestens drei Millionen, um Zahl und Qualität der Kontrollen spürbar erhöhen zu können. Sollten die anderen 15 Länder dem Stuttgarter Beispiel folgen, ließe sich dieses Vorhaben realisieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%