Radsport Doping
Zwei Jahre Dopingsperre für Matthias Kessler

Wegen Testosteronmissbrauchs ist der Nürnberger Radprofi Matthias Kessler vom Schweizer Radsport-Verband für zwei Jahre gesperrt worden. Der in der Schweiz lebende Kessler war im April 2007 positiv getestet worden.

Zwei Jahre Sperre lautet das Urteil der Disziplinarkammer des Schweizer Radsport-Verbandes für den Nürnberger Radprofi Matthias Kessler. Die Sperre geht noch bis zum 26. Juli 2009. Der in der Schweiz lebende 28-Jährige war bei einer unangemeldeten Trainingskontrolle vor dem Halbklassiker "Fleche Wallonne" im April 2007 positiv auf Testosteron getestet und nach Veröffentlichung des Ergebnisses der A-Probe am 27. Juni suspendiert worden.

Kessler muss zudem die Verfahrenskosten in Höhe von 5 000 Schweizer Franken bezahlen und alle seit dem 24. April 2007 gewonnenen Preisgelder zurückerstatten. Das kasachische Astana-Team hatte ihn nach der ebenfalls positiven B-Probe bereits im Juli 2007 entlassen. Das Verfahren gegen Kessler, der mit Schweizer Lizenz fuhr, war am 26. Juli durch Swiss Cycling eröffnet worden.

Kessler wird vermutlich Einspruch gegen das Strafmaß einlegen. "Wir warten die schriftliche Begründung ab, dann werden wir eine endgültige Entscheidung treffen. Ich prognostiziere, dass wir vor den CAS gehen", sagte Kesslers Anwalt Michael Lehner dem sid und ergänzte: "Wir haben objektive Anhaltspunkte dafür, dass Kesslers Testosteron-Wert krankhaft zu niedrig ist. Wir haben ein medizinisches Gutachten beantragt, das wurde vom Schweizer Verband abgelehnt. Das ist eine typische Schwäche des Sportrechtsystems."

Der Franke Kessler zählte bei T-Mobile einst zu den Edelhelfern von Jan Ullrich. 2006 feierte er mit dem Tour-Etappensieg in Valkenburg seinen größten Erfolg, wechselte 2007 dann mit Andreas Klöden zu Astana. Beim kasachischen Rennstall waren neben Kessler auch Alexander Winokurow und Andrej Kaschetschkin im vergangenen Jahr positiv getestet worden. Zudem wurde gegen den Italiener Eddy Mazzoleni in Sachen Doping ermittelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%