Radsport EM
Scholz und Bartko bescheren BDR Gold und Silber

Nach der Goldmedaille von Steher Timo Scholz bei der Bahn-EM in Alkmaar hat Robert Bartko dem BDR eine weiter Medaille beschert. Der 32-Jährige gewann Silber im Ausdauer-Omnium.

Ex-Weltmeister Robert Bartko hat dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) 24 Stunden nach der erfolgreichen Titelverteidigung von Steher Timo Scholz eine weitere Medaille bei den Bahn-Europameisterschaften im niederländischen Alkmaar beschert. Der Doppel-Olympiasieger von Sydney 2000 sicherte sich hinter Lokalmatador Wim Stroetinga Silber im Ausdauer-Omnium.

Nach Scratch, Ausscheidungsfahren, Punkterennen und Einerverfolgung hatte der 32-jährige Potsdamer mit 40 Punkten vier Zähler Rückstand auf Stroetinga. Bronze ging an den Italiener Elia Viviani (38.) "Die EM war für mich eine wichtige Standortbestimmung. Umso erfreulicher, dass dabei Silber herausgesprungen ist", sagte Bartko.

Im Derny-Finale waren zuvor beide BDR-Fahrer ausgeschieden. Scholz musste schon nach zehn Kilometern dem hohen Tempo Tribut zollen, Christian Grasmann (Irschenberg) stieg nach Hälfte der 30-km-Distanz vom Rad. Der Titel ging an den favorisierten Niederländer Matthe Pronk.

Scholz war am Freitag vor Lokalmatador Reinier Honig und dem Schweizer Peter Jörg Steher-Europameister geworden. "Das war der größte Erfolg in meiner Karriere", sagte der 36-jährige Leipziger. Gleiches galt für seinen Schrittmacher Peter Bäuerlein (Nürnberg), mit dem er schon im Vorjahr den EM-Titel geholt hatte. Mario Vonhof (33/Schwabach) war Fünfter, Jan-Eric Schwarzer (28/Bielefeld) Sechster, Christoph Breuer (25/Hürth) Neunter geworden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%