Radsport Fernfahrt
Pellizotti fährt ins Gelbe Trikot

Franco Pellizotti hat bei der Fernfahrt Paris-Nizza die Führung im Gesamtklassement übernommen. Der Italiener gewann die zweite Etappe von Vatan nach Limoges vor seinen Landsmännern Daniele Bennati und Luca Paolini.

Mit seinem Sieg auf der zweiten Etappe von Vatan nach Limoges bei der Fernfahrt Paris-Nizza hat Franco Pellizotti vom Team Liquidas die Führung im Gesamtklassement übernommen. Der Italiener setzte sich nach 177km im Sprint vor seinen Landsmännern Daniele Bennati und Luca Paolini durch.

In der Gesamtwertung hat der 29 Jahre alte Italiener, dessen bisher größter Erfolg ein Etappensieg beim Giro d´Italia im Vorjahr war, nun sechs Sekunden Vorsprung auf den schottischen Prolog-Sieger David Millar und Bennati. Das dritte Teilstück führt am Mittwoch über 215,5 km von Limoges nach Maurs-la-Jolie.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%