Radsport Fernfahrt
Startschuss "Rund um Köln" verhallt im Schneechaos

Ein plötzlicher Wintereinbruch mit Schneechaos im Bergischen Land hat den Start der Radfernfahrt "Rund um Köln" verhindert. Das Rennen musste abgesagt werden.

In diesem Jahr treten die Radprofis bei "Rund um Köln" nicht in die Pedale. Die am Ostermontag im Bergischen Land geplante Radfernfahrt ist wegen eines plötzlichen Wintereinbruchs mit einem Schneechaos in der Region abgesagt worden.

Die Rennleitung hatte vergeblich alle Hebel in Bewegung gesetzt, um auf zumindest verkürzter Strecke ein Rennen starten zu können. Um 12.30 Uhr war aber auch die letzte Hoffnung auf einen Start beendet. Die im Rahmenprogramm geplanten Amateurrennen waren bereits am frühen Montagmorgen abgesagt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%